SPDhttps://ak-christen.spd.de/de_DESozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)Sat, 11 Jul 2020 17:46:01 +0200Sat, 11 Jul 2020 17:46:01 +0200TYPO3news-10113Wed, 17 Jun 2020 16:42:35 +0200Bleibt gesund!https://ak-christen.spd.de/aktuelles/aktuelles/news/bleibt-gesund/17/6/2020/ Unsere diesjährige öffentliche AKC Jahrestagung fällt aufgrund der Corona-Pandemie leider aus. Wir wünschen allen gute Gesundheit und guten Mut!Euer AKC!news-10110Sat, 11 Apr 2020 16:41:00 +0200Frohe Osternhttps://ak-christen.spd.de/aktuelles/aktuelles/news/frohe-ostern-2/11/4/2020/ Wir wünschen allen frohe Ostern. Auch wenn es in diesem Jahr nicht möglich ist, an Ostern in den Gottesdienst zu gehen, so wünschen wir doch allen gute und gesegnete Feiertage. Bleibt gesund!news-9564Thu, 20 Feb 2020 09:57:05 +0100Solidarität mit den Betroffenen der Gewalt in Hanau!https://ak-christen.spd.de/aktuelles/aktuelles/news/solidaritaet-mit-den-betroffenen-der-gewalt-in-hanau/20/2/2020/Wir sind bestürzt über die Nachrichten aus Hanau. Mehrere Menschen haben nach einer furchtbaren Gewalttat ihr Leben verloren!Wir sind in Gedanken bei den Opfern und ihren Familien!Vieles ist noch unklar – und doch deuten einige Zeichen darauf hin, dass sich die Gewalt gezielt gegen vielfältiges Leben in Deutschland richtete. Das dulden wir nicht! Wir stehen solidarisch an der Seite all derer, die eine vielfältige, demokratische und freie Gesellschaft verteidigen!In Berlin treffen wir uns mit Lars Klingbeil, Sawsan Chebli und vielen weiteren heute abend um 18 Uhr am Brandenburger Tor. Kommt zahlreich und zeigt Eure Solidarität!news-9234Thu, 12 Dec 2019 15:24:53 +0100Frohe Weihnachtenhttps://ak-christen.spd.de/aktuelles/aktuelles/news/frohe-weihnachten-1/12/12/2019/ Der Arbeitskreis Christinnen und Christen in der SPD wünscht allen fröhliche Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2020!news-8696Mon, 21 Oct 2019 09:46:13 +0200Wir trauern um Erhard Epplerhttps://ak-christen.spd.de/aktuelles/aktuelles/news/wir-trauern-um-erhard-eppler/21/10/2019/Erhard Eppler ist im Alter von 92 Jahren gestorben. Mit ihm verlieren wir einen überzeugten Sozialdemokraten, einen engagierten Christen und klugen Vordenker. Er wird uns fehlen. Wir denken an Erhard Epplers Familie, seine Ehefrau, Kinder, Enkel und Urenkel.news-8546Tue, 10 Sep 2019 11:42:25 +0200Der AKC gratuliert Christine Bergmann!https://ak-christen.spd.de/aktuelles/aktuelles/news/der-akc-gratuliert-christine-bergmann/10/9/2019/Alles Gute und herzlichen Glückwunsch zum 80. Geburtstag!Christine Bergmann hat sich als Sozialdemokratin und evangelische Christin immer wieder unermüdlich engagiert, in der Frauenpolitik, für Kinderschutz und nicht zuletzt mit ihrem Engagement in der Unabhängigen Kommission Aufarbeitung des sexuellen Kindesmissbrauches. Sie vermittelt nicht nur große Überzeugungskraft, sondern auch Mut und Mitgefühl. news-8207Fri, 14 Jun 2019 15:30:47 +0200Besuchen Sie uns auf dem Kirchentag 2019 in Dortmundhttps://ak-christen.spd.de/aktuelles/aktuelles/news/besuchen-sie-uns-auf-dem-kirchentag-2019-in-dortmund/14/6/2019/ Der AKC wird auch in diesem Jahr gemeinsam mit den Jusos und der AsF mit einem Stand auf dem Markt der Möglichkeiten vertreten sein. Wir freuen uns auf viele Begegnungen in Halle 6 am Stand 6-F29/E30 Unter "Termine" finden Sie Veranstaltungen mit prominenten SPD-Mitgliedern und unter "Dokumente" finden Sie die PDF-Datei zum Download. news-8204Fri, 14 Jun 2019 15:26:50 +0200Zum Rücktritt von Andrea Nahleshttps://ak-christen.spd.de/aktuelles/aktuelles/news/zum-ruecktritt-von-andrea-nahles/14/6/2019/ Wir bedauern den Rücktritt von Andrea Nahles. Sie hat in schwerer Zeit Partei und Fraktion geführt und hätte mehr Solidarität verdient, als sie in den vergangenen Wochen und Monaten erhalten hat. Auf die existenzbedrohliche Situation der SPD mit Schuldzuweisung allein an eine Person zu reagieren, war falsch. Wir müssen uns vielmehr der anstrengenden Aufgabe unterziehen, den Identitätskern der SPD wieder sichtbar zu machen: Politik für Gerechtigkeit und Solidarität, für sozialen Zusammenhalt einer gespaltenen Gesellschaft und für die Bewahrung der Schöpfung. Eine Politik, die sich auch und nicht zuletzt auf christliche Grundwerte stützt. Wir danken Andrea Nahles im Namen des AKC für die immer zuverlässige Unterstützung bei Kirchen- und Katholikentagen und für die gute Zusammenarbeit. Wolfgang Thierse und Kerstin Griese Sprecher/in des AKC news-8201Fri, 14 Jun 2019 15:25:22 +0200AKC begrüßt Gemeinsames Wort der Kirchen „Vertrauen in die Demokratie stärken“ https://ak-christen.spd.de/aktuelles/aktuelles/news/akc-begruesst-gemeinsames-wort-der-kirchen-vertrauen-in-die-demokratie-staerken/14/6/2019/Kerstin Griese, Sprecherin des AKC und Dr. h.c. Wolfgang Thierse, Sprecher des AKC, sagten: „Danke für diese kraftvolle Ermutigung zum politischen Handeln! Das neue Gemeinsame Wort ist ein uneingeschränktes Ja zur freiheitlichen Demokratie. Soziale Ausgrenzung und Abwertung von Andersgläubigen werden als Verrat am Gebot der Nächstenliebe zurückgewiesen. Die Kirchen sagen gemeinsam: Engagement aus christlicher Perspektive stärkt die Demokratie und ist Christenpflicht! Bei der Europawahl können wir zeigen, dass die Botschaft angekommen ist.“ news-7481Fri, 15 Mar 2019 10:47:03 +0100Europa – ein Friedensprojekt · Der innere und äußere Zusammenhalt der EUhttps://ak-christen.spd.de/aktuelles/aktuelles/news/europa-ein-friedensprojekt-der-innere-und-aeussere-zusammenhalt-der-eu/15/3/2019/Jahrestagung des AKC in Zusammenarbeit mit der SPD Bundestagsfraktion: 12. April 2019, Reichstagsgebäude Berlin Näheres finden Sie unter „Termine“. news-7269Fri, 08 Feb 2019 15:37:35 +0100„Die Sonne der Gerechtigkeit kommt nicht mehr durch“https://ak-christen.spd.de/aktuelles/aktuelles/news/die-sonne-der-gerechtigkeit-kommt-nicht-mehr-durch/8/2/2019/ Einige namhafte Theologinnen und Theologen haben einen offenen Brief an Kardinal Marx, den Vorsitzenden der deutschen Bischofskonferenz, veröffentlicht. Unter Ihnen ist auch Dagmar Mensink aus dem AKC. In diesem Brief fordern sie Reformen in der katholischen Kirche. Er ist hier abrufbar: https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/kardinal-marx-die-sonne-der-gerechtigkeit-kommt-nicht-mehr-durch-16021393.html news-7251Tue, 05 Feb 2019 11:45:13 +0100Andrea Nahles bei der ESG Mainzhttps://ak-christen.spd.de/aktuelles/aktuelles/news/andrea-nahles-bei-der-esg-mainz/5/2/2019/ Andrea Nahles spricht am Donnerstag, den 7. Februar bei der ESG Mainz darüber, wie sie sich als Christin in der Politik versteht. Alle Infos gibt es hier: https://esg.ekhn.de/esg-mainz/news-events/nachrichten/einzelansicht/news/neues-format-kooperationsprojekt-esg-und-ev-theologie-mainz.html news-7091Wed, 12 Dec 2018 17:58:53 +0100Wir wünschen allen frohe Weihnachten und ein gutes, glückliches 2019https://ak-christen.spd.de/aktuelles/aktuelles/news/wir-wuenschen-allen-frohe-weihnachten-und-ein-gutes-glueckliches-neues-jahr-2019/12/12/2018/news-6810Mon, 22 Oct 2018 10:59:06 +0200Geburtstag von Wolfgang Thierse: Ein Brückenbauer wird 75https://ak-christen.spd.de/aktuelles/aktuelles/news/wolfgang-thierse-wird-75/22/10/2018/Am 22. Oktober wird Wolfgang Thierse 75 Jahre alt. Wir gratulieren ihm von Herzen und danken ihm für sein langjähriges Wirken für die SPD und für unser Land.Wolfgang Thierse trat 1989 in die SDP ein, die Sozialdemokratische Partei der DDR, und stieg schnell zu ihrem Vorsitzenden auf. Bald darauf wurde er beim historischen Vereinigungsparteitag der SPD im Jahr 1990 zum stellvertretenden Vorsitzenden der SPD gewählt – und schlug so eine Brücke zwischen den nunmehr vereinigten Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten in Ost und West. Er war einer der 144 Abgeordneten der Volkskammer der DDR, die am 3. Oktober 1990 Abgeordnete des Deutschen Bundestags wurden. Am Tag darauf wurde er zum stellvertretenden Vorsitzenden der SPD-Fraktion gewählt. Der gebürtige Breslauer, der in Weimar und Berlin gelebt hatte, wurde zu einer prägenden Stimme nicht nur für die ostdeutsche Sozialdemokratie, sondern auch für viele ostdeutsche Bürgerinnen und Bürger.Wolfgang Thierse hat das deutsche Parlament geprägt, vor allem und zunächst als Abgeordneter. Er war von 1990 bis 2013 Mitglied des Deutschen Bundestags – fast 25 Jahre lang. 1998 wurde er zum Präsidenten des Deutschen Bundestags gewählt und vier Jahre später im Amt bestätigt. Sein Respekt vor dem Amt der Abgeordneten und sein Einsatz für die Demokratie haben seine Amtszeiten ebenso geprägt, wie sein Humor und seine klare Haltung gegen Angriffe auf den demokratischen Rechtsstaat. Für das Engagement gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus steht Wolfgang Thierse. Berühmt ist er für seine scharfe Zunge und seine rhetorische Treffsicherheit, die er mit Humor und Bedacht im Parlament einbrachte. Wolfgang Thierse nennt die Dinge beim Namen, er kann zuspitzen und wenn nötig deutliche Worte finden. Ebenso gelingt es ihm aber, abzuwägen und zu differenzieren. Auch durch seine Sprache baut Wolfgang Thierse Brücken. Er ist ein Politikerklärer und ein kluger Beobachter gesellschaftlicher Entwicklungen.Wolfang Thierse ist seit zehn Jahren Sprecher des Arbeitskreises Christinnen und Christen in der SPD. Seit vielen Jahren ist er als Mitglied im Zentralkomitee der deutschen Katholiken engagiert. In beiden Funktionen hat er Brücken geschlagen zwischen der SPD und der katholischen Kirche. Er weiß um die prägende Kraft der Religionen für den einzelnen Menschen ebenso wie für die Gesellschaft. Deshalb setzt er sich dafür ein, dass Menschen und Institutionen, die die Gesellschaft tragen, im vertrauensvollen Miteinander an einer guten Zukunft arbeiten. Wolfgang Thierse hat immer wieder aufgezeigt, dass Religionen ihren Platz in der Gesellschaft haben – und dass dies unser Zusammenleben reicher macht. Auch die Religionspolitik hat Wolfgang Thierse geprägt durch seine scharfen Beobachtungen und seine klugen Analysen.news-6795Thu, 18 Oct 2018 10:38:00 +0200AKC trifft Bundesvorsitzenden der KABhttps://ak-christen.spd.de/aktuelles/aktuelles/news/akc-trifft-bundesvorsitzenden-der-kab/18/10/2018/ Am 10. Oktober 2018 hat sich der Bundesvorstand des AKC mit dem Bundesvorsitzenden der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung, Andreas Luttmer-Bensmann, in Berlin getroffen.news-6495Thu, 30 Aug 2018 14:44:36 +0200Wolfgang Thierse zu den Ausschreitungen in Chemnitzhttps://ak-christen.spd.de/aktuelles/aktuelles/news/wolfgang-thierse-zu-den-ausschreitungen-in-chemnitz/30/8/2018/ Wolfgang Thierse hat sich zu den Ausschreitungen in Chemnitz geäußert. Das komplette Interview finden Sie hierhttps://www.tagesschau.de/inland/chemnitz-thierse-interview-101.html Außerdem möchten wir auf folgende Veranstaltungen aufmerksam machen:Die Ev.-Luth. Kirche Chemnitz plant für Sonntag, 2. September 2018, 16.00 Uhr eine Kundgebung in der Chemnitzer Innenstadt (Neumarkt/Markt) unter dem Motto: "Wir in Chemnitz - aufeinander hören, miteinander handeln".Aktueller Hinweis: Am 30. August 2018 findet um 18.00 Uhr ein Friedensgebet in der Chemnitzer St. Petrikirche am Theaterplatz statt.Eine Erklärung des AKC zum Thema finden Sie unter "Themen".news-5843Fri, 04 May 2018 15:04:11 +0200Wir freuen uns auf den 101. Katholikentag in Münster. https://ak-christen.spd.de/aktuelles/aktuelles/news/wir-freuen-uns-auf-den-101-katholikentag-in-muenster/4/5/2018/Unter „Termine“ sind die Termine der SPD Politiker und Politikerinnen in Münster zusammengestellt. Hoffentlich sehen wir uns dort! news-5462Mon, 12 Mar 2018 10:58:26 +0100Zum Tod von Kardinal Lehmannhttps://ak-christen.spd.de/aktuelles/aktuelles/news/zum-tod-von-kardinal-lehmann/12/3/2018/Kardinal Lehmann war über Jahrzehnte eine prägende Gestalt der katholischen Kirche in Deutschland. Er war ein großer theologischer Gelehrter und ein Brückenbauer zwischen den Konfessionen und Religionen. Er hat immer wieder das Gespräch mit der Politik gesucht, auch und gerade mit der Sozialdemokratie. Wir verdanken ihm wichtige Impulse für die ethische Grundlegung demokratischer Politik. Wir werden ihn in guter Erinnerung behalten.Für den Arbeitskreis Christinnen und Christen in der SPD Kerstin Griese und Wolfgang Thierse news-5243Fri, 19 Jan 2018 12:03:30 +0100Unser AKC Sprecher Wolfgang Thierse fordert vor dem Bundesparteitag mehr Mut und Selbstvertrauen der SPD. https://ak-christen.spd.de/aktuelles/aktuelles/news/unser-akc-sprecher-wolfgang-thierse-fordert-vor-dem-bundesparteitag-mehr-mut-und-selbstvertrauen-der-spd/19/1/2018/ Den Beitrag gibt es zum Nachlesen hier: http://www.tagesspiegel.de/meinung/wolfgang-thierse-zur-groko-die-spd-braucht-mehr-mut-und-selbstvertrauen/20858140.html news-5141Mon, 18 Dec 2017 14:10:59 +0100Wir wünschen allen frohe Weihnachten und ein gutes, glückliches 2018 !https://ak-christen.spd.de/aktuelles/aktuelles/news/wir-wuenschen-allen-frohe-weihnachten-und-ein-gutes-glueckliches-jahr-2018/18/12/2017/news-4901Thu, 02 Nov 2017 15:12:33 +0100Festrede zum Reformationsfest 2017 in Speyerhttps://ak-christen.spd.de/aktuelles/aktuelles/news/festrede-zum-reformationsfest-2017-in-speyer/2/11/2017/Wolfgang ThierseRede zur Festveranstaltung des Landes Rheinland-Pfalz zum Reformationsfest 2017 in Speyer http://www.thierse.de/startseite-meldungen/startseite-meldungen/rede-speyer/news-4724Fri, 22 Sep 2017 12:10:53 +0200Kerstin Griese im Interview zu Kirche und Politikhttps://ak-christen.spd.de/aktuelles/aktuelles/news/kerstin-griese-im-interview-zu-kirche-und-politik/22/9/2017/ Unsere AKC Sprecherin Kerstin Griese MdB hat sich mit Journalisten des Domradio über Kirche und Politik unterhalten. Das Interview gibt es zum Nachlesen hier: https://www.domradio.de/themen/kirche-und-politik/2017-09-20/spd-abgeordnete-griese-ueber-kirche-und-politik news-4372Thu, 07 Sep 2017 11:52:13 +0200SPD und katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB): Für Gerechtigkeit und menschenwürdige Arbeit weltweithttps://ak-christen.spd.de/aktuelles/aktuelles/news/spd-und-katholische-arbeitnehmerbewegung-kab-fuer-gerechtigkeit-und-menschenwuerdige-arbeit-weltweit/7/9/2017/Die KAB Deutschland setzt sich in ihrem neuen Leitantrag „Arbeit. Macht. Sinn.“ ein für eine „Ökonomie der Gerechtigkeit“, für „umfassende Verteilungsgerechtigkeit“ und für „soziale Demokratie“. Statt sozial zu spalten, gelte es fair zu teilen. Als Christen und Sozialdemokraten können wir dies nur unterstützen. Dabei beruft sich die KAB auf sozialkritische Traditionen der Bibel und die aktuelle christliche Soziallehre von Papst Franziskus. Kritisiert wird eine „marktradikale Doktrin“, die in Gesellschaften weltweit zu einer strukturellen Zunahme von Ungleichheit führt. Dagegen mobilisiert werden sollen die Kräfte zur Veränderung hin zu einer sozial-ökologischen Wirtschaft, „die solidarisch, gerecht und nachhaltig sein muss.“ Dies ist gleichfalls ein zentrales Anliegen sozialdemokratischer Programmatik.news-3637Tue, 25 Jul 2017 16:02:54 +0200Martin Schulz: „Die EU braucht Zusammenhalt durch Solidarität!“https://ak-christen.spd.de/aktuelles/aktuelles/news/martin-schulz-die-eu-braucht-zusammenhalt-durch-solidaritaet/25/7/2017/Martin Schulz schreibt im aktuellen Magazin der Katholischen Landjugendbewegung einen Text über Europa, seinen Katholizismus und seine Zuversicht.Wir finden es toll, dass er mit den Jugendverbänden im Austausch ist. Den interessanten Artikel gibt es hier zum Download: http://www.kljb.org/bufo/bufo-2017/ (Stand: Juli 2017) news-3180Thu, 22 Jun 2017 14:19:53 +0200Alles Gute zum Ende des Ramadanhttps://ak-christen.spd.de/aktuelles/aktuelles/news/alles-gute-zum-ende-des-ramadan/22/6/2017/Dem AK muslimischer Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten und allen Musliminnen und Muslimen die besten Wünsche zum Ende des Ramadan und ein schönes Zuckerfest.news-3063Fri, 09 Jun 2017 11:21:56 +0200THESEN FÜR GERECHTIGKEIThttps://ak-christen.spd.de/aktuelles/aktuelles/news/thesen-fuer-gerechtigkeit/9/6/2017/Auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag 2017 haben wir gefragt, was die wichtigste These für Gerechtigkeit im Wahljahr 2017 ist. Viele haben unter dem Hashtag #These2017 auf Twitter, Instagram und Facebook mitgemacht. Kirchentagsbesucherinnen und -besucher konnten auch analog bei uns am Stand auf dem Markt der Möglichkeiten ihre Meinung sagen. Heute haben wir die drei Thesen für Gerechtigkeit, die am häufigsten genannt wurden, unserem Parteivorsitzenden und Kanzlerkandidaten Martin Schulz übergeben! Das Votum war eindeutig! Mehr Bildung, mehr soziale Gerechtigkeit und ein Ende der Rüstungsexporte! Im Wortlaut haben wir folgende Thesenpapiere übergeben: Es ist Zeit für… … MEHR GELD IN DER BILDUNG (Kitas ausbauen, BAFÖG fördern, mehr Geld für Erzieher/innen, bessere Ausbildungsbedingungen im Erziehungsbereich, Förderung des Fachabiturs9 Es ist Zeit für… … MEHR SOZIALE GERECHTIGKEIT (Mehr Leistungen für Arme; gerechtere Steuern: Familien steuerlich begünstigen, Kapital statt Arbeit besteuern; höherer Mindestlohn; höhere Löhne im Sozialsektor) Es ist Zeit für… … WENIGER RÜSTUNGSEXPORTE (Waffenexporte stoppen, friedliche Außenpolitik fördern, Einsatz für Frieden in der Welt) news-2418Tue, 04 Apr 2017 10:41:47 +0200Treffen von SPD und ZdKhttps://ak-christen.spd.de/aktuelles/aktuelles/news/treffen-von-spd-und-zdk/4/4/2017/Unter Leitung des SPD-Parteivorsitzenden Martin Schulz und des Präsidenten des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Prof. Dr. Thomas Sternberg, haben sich gestern Vertreterinnen und Vertreter von SPD und ZdK zu einem Austausch getroffen.news-2415Tue, 04 Apr 2017 10:39:12 +0200Treffen von Martin Schulz und Kardinal Marxhttps://ak-christen.spd.de/aktuelles/aktuelles/news/treffen-von-martin-schulz-und-kardinal-marx/4/4/2017/ Der SPD-Vorsitzende Martin Schulz und der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz Kardinal Reinhard Marx haben sich am 27. März 2017 zu einem Austausch getroffen. news-1041Thu, 26 Jan 2017 15:59:57 +0100Nachruf auf Herbert Schweizerhttps://ak-christen.spd.de/aktuelles/aktuelles/news/nachruf-auf-herbert-schweizer/26/1/2017/In der Nacht vom 19. zum 20.1.2017 ist im Alter von nur 75 Jahren unser treuer Genosse Herbert Schweizer verstorben. Neben seinem Ehrenamt als Diözesanvositzender der katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) in Freiburg engagierte er sich im SPD Ortsvorstand Waldkirch, wo der emeritierte Hochschullehrer zuletzt lebte.Als Professor für Soziologie lehrte er an der Heidelberger Universität und machte sich auch als Autor einen Namen („Soziologie der Kindheit“). Als Mitautor der „Waldkircher Erklärung“ war sein Anliegen ein Umdenken in der Rüstungspolitik. Er trat 1976 in die SPD ein und blieb überzeugter Sozialdemokrat. Er begleitete die SPD stets in kritischer Solidarität.